Filter nach

Alles
Intressepunkter
Livsmedel
Rastplatser

Diese Strecke ist ein wenig schwerer als die vor dem Möckelnsee, der Fluss ist 15-20 M breit und die Strömung ein wenig stärker. Sie paddeln den ersten Teil auf dem Fluss von Byvärma und kommen dann zum Tornasee durch den ”Kråka Kanal” und weiter zum Skeppshultasee. Auf dem Südost Teil des See’s liegt Sams Camp mit einem Rastplatz und einem Vikingerlager. Hier gibt es Toiletten, Waschhaus, einen Grillplatz und Wasser. Von Sams Camp fließt der Fluss weiter nach Björkö, dort befindet sich der Rastplatz auf der linken Seite der Insel. Toiletten, Grillplatz, Waschhaus und Brennholz finden Sie in Björkö. Möchten Sie einfach nur vorbei paddeln, dann wählen Sie die rechte Seite der Insel da es etwas leichter ist auf dieser Seite zu paddeln. Nach Björkö kommt ein schneller Flussteil der ein wenig lästig sein kann, bitte geben Sie auf dieser Passage etwas mehr Acht. Der Fluss fließt weiter durch abwechslungsreiche Landschaft unter der Straße 120 in Richtung Gustavsfors. Fast angekommen in Gustavsfors wählen Sie bitte den rechten Flussverlauf vor der Insel. Gehen Sie an Land auf der linken Seite der Insel vor dem Kraftwerk, der Rastplatz liegt auf der Insel im einem Grillplatz, Waschhaus, Brennholz und Toiletten. Um den Kanutransport zu erleichtern, paddeln Sie bitte auf die rechte Seite des Kraftwerkes in der nähe der Toiletten. Gustavsfors ist ein altes Handwerkerdorf mit heute noch vorhandenen Ruinen, nur das alte Kraftwerk ist noch in Takt.

Bitte beachten Sie dass in der Gegend spezielle Angelregeln herrschen.

Es ist verboten nach dem Kraftwerk weiter zu paddeln!