Möllekulla-Såganässjön

Filter nach

Alles
Intressepunkter
Livsmedel
Rastplatser

Von Möllekulla fließt der Fluss in einem ruhigen Strom zum Steningensee, der auf beiden Seiten mit einer sehr abwechslungsreichen Naturlandschaft umgeben ist. Im See kann das Schilf zeitweise Meterhoch sein und danach ganz verschwinden je weiter Sie auf den See raus paddeln.  Steningen kann sich als etwas schwierig erweisen zum navigieren, daher beachten Sie bitte die Steinhaufen von dem alten Steinbrauch, welche über den Bäumen herausragen  so finden Sie die Flussmündung besser. Bei niedrigem Wasser oder bei starkem Wind kann es anstrengend sein auf Steningen zu paddeln. Steningen ist ein interessanter Vogelsee, beim paddeln muss man darauf achten dass man nichts zerstört. Der Fluss fließt weiter durch einen alten Fichtenwald mit Spuren zum alten Steinbruch auf der linken Seite. Nach Brännhultsgård fährt man unter der Landstraße 23 weiter und kommt dann zum Såganässee. Paddeln Sie vorbei an der Bootsbrücke und noch ein bisschen weiter in Richtung Norden zum Abholplatz. Såganäs, der wohl schönste Rastplatz auf der ganzen Strecke, liegt in einem alten Agrarlandschaft mit Vieh. Hier finden Sie ein Servicehaus mit Toiletten, Küche, Mülleimer, Wasser, Grillplatz und Brennholz.